Bibelkommentare

Erklärungen zur Bibel

Neuste (Teil-) Kommentare

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 8

Endlich aber seid alle gleichgesinnt, mitleidig, voll brüderlicher Liebe, barmherzig, demütig, 1.Petr 3,8

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 7

Ihr Männer ebenso, wohnt bei ihnen mit Einsicht als bei einem schwächeren Gefäss, dem weiblichen, und gebt ihnen Ehre als solchen, die auch Miterben der Gnade des Lebens sind, damit eure Gebete nicht verhindert werden! 1.Petr 3,7

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 6

wie Sara dem Abraham gehorchte und ihn Herr nannte, deren Kinder ihr geworden seid, indem ihr Gutes tut und keinerlei Schrecken fürchtet. 1.Petr 3,6

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 5

Denn so schmückten sich auch einst die heiligen Frauen, die ihre Hoffnung auf Gott setzten und sich ihren Männern unterordneten: 1.Petr 3,5

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 4

sondern der verborgene Mensch des Herzens im unvergänglichen Schmuck des sanften und stillen Geistes, der vor Gott sehr köstlich ist. 1.Petr 3,4

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 3

Euer Schmuck sei nicht der äusserliche durch Flechten der Haare und Umhängen von Gold oder Anziehen von Kleidern, 1.Petr 3,3

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 2

indem sie euren in Furcht reinen Wandel angeschaut haben! 1.Petr 3,2

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 3, Vers 1

Ebenso ihr Frauen, ordnet euch den eigenen Männern unter, damit sie, wenn auch einige dem Wort nicht gehorchen, ohne Wort durch den Wandel der Frauen gewonnen werden, 1.Petr 3,1

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 2, Vers 25

Denn ihr gingt in der Irre wie Schafe, aber ihr seid jetzt zurückgekehrt zu dem Hirten und Aufseher eurer Seelen. 1.Petr 2,25

Der erste Brief des Petrus , Kapitel 2, Vers 24

der unsere Sünden an seinem Leib selbst an das Holz hinaufgetragen hat, damit wir, den Sünden abgestorben, der Gerechtigkeit leben; durch dessen Striemen ihr geheilt worden seid. 1.Petr 2,24