Bibelkommentare

Erklärungen zur Bibel

Neuste (Teil-) Kommentare

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 19, Vers 5

Jesus nun ging hinaus und trug die Dornenkrone und das Purpurgewand. Und er spricht zu ihnen: Siehe, der Mensch! Joh 19,5

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 19, Vers 4

Und Pilatus ging wieder hinaus und spricht zu ihnen: Siehe, ich führe ihn zu euch heraus, damit ihr wisst, dass ich keinerlei Schuld an ihm finde. Joh 19,4

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 19, Vers 3

und sie kamen zu ihm und sagten: Sei gegrüsst, König der Juden! Und sie gaben ihm Schläge ins Gesicht. Joh 19,3

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 19, Vers 2

Und die Soldaten flochten eine Krone aus Dornen und setzten sie auf sein Haupt und warfen ihm ein Purpurgewand um; Joh 19,2

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 19, Vers 1

Dann nahm nun Pilatus Jesus und liess ihn geisseln. Joh 19,1

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 40

Da schrien wieder alle und sagten: Nicht diesen, sondern den Barabbas! Barabbas aber war ein Räuber. Joh 18,40

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 39

es ist aber ein Brauch bei euch, dass ich euch an dem Passah einen losgebe. Wollt ihr nun, dass ich euch den König der Juden losgebe? Joh 18,39

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 38

Pilatus spricht zu ihm: Was ist Wahrheit? Und als er dies gesagt hatte, ging er wieder zu den Juden hinaus und spricht zu ihnen: Ich finde keinerlei Schuld an ihm; Joh 18,38

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 37

Da sprach Pilatus zu ihm: Also bist du doch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es, dass ich ein König bin. Ich bin dazu geboren und dazu in die Welt gekommen, dass ich für die Wahrheit Zeugnis gebe. Jeder, der aus der Wahrheit ist, hört meine Stimme. Joh 18,37

Das Evangelium nach Johannes , Kapitel 18, Vers 36

Jesus antwortete: Mein Reich ist nicht von dieser Welt; wenn mein Reich von dieser Welt wäre, so hätten meine Diener gekämpft, damit ich den Juden nicht überliefert würde, jetzt aber ist mein Reich nicht von hier. Joh 18,36